Outlander Staffel 5: Die Liebe zwischen Claire und Jamie ist einfach alles

Outlander Staffel 5: Die Liebe zwischen Claire und Jamie ist einfach alles

3. August 2020 Aus Von Elisabeth Warren

Achtung: Dieser Liebesbrief an die ganz wunderbare Netflix-Serie Outlander ist total subjektiv gehalten (und enthält einen einzigen, aber bedeutenden Spoiler zu Staffel 4!)

Outlander-Fans wissen Bescheid: Das größte Liebespaar der Seriengeschichte bilden der rothaarige Schotte Jamie Fraser (Sam Heughan) und seine heißgeliebte Ehefrau Claire Randall-Fraser (Caitriona Balfe)!

Krankenschwester Claire reist in Outlander aus dem 20. Jahrhundert ins Jahr 1743 und lernt dort Jamie kennen und lieben. Die beiden heiraten und werden ein Paar, das Fans auf dem gesamten Globus unendlich berührt.

Jamie Fraser Sam Heughan Claire Randall Caitriona Balfe Outlander
© Starz Entertainment, LLC/ Netflix

Und was für eine unsterbliche, riesige, die Jahrhunderte überspannende Liebe verbindet die so sympathischen wie zweifellos attraktiven Figuren: Er, der manchmal nachdenkliche, immer stürmische und impulsive Highland-Krieger voller Leidenschaft. Sie: nicht minder leidenschaftlich, dabei eine supersmarte Zeitreisende, die mal eben zwischen den Trips in die Vergangenheit die Kunst der Chirurgie erlernt. Und Claire ist schlicht mit dem größten Herzen aller Zeiten gesegnet – welches besonders intensiv für ihren geliebten Jamie pocht.

Es gibt wohl keine zweite Serie, in der Romantik so an erster Stelle steht. Outlander bringt die Herzen der Fans verlässlich seit Jahren zum Schmelzen – und haut Zuschauerinnen auch öfter einmal direkt in den Magen mit herzerschütternden Momenten wie der Vergewaltigung von Claires Tochter Brianna (Sophie Skelton) in Staffel 4.

Outlander Staffel 5: Heiße Liebe an ungewöhnlichen Orten

Outlander beschenkt langjährige Fans in Staffel 5 (aktuell auf VOX im Free-TV) mit zwei ganz besonderen Liebesszenen des Serien-Traumpaars.

Los geht es so: Auf der Hochzeitsfeier von Jamies erblindeter Tante Jocasta (Maria Doyle Kennedy) zur Mitte der neuen Season terrorisiert der hartnäckige Möchtegern-Verführer Philip Wylie (Chris Donald) zunächst auf abstoßende, penetrante Weise Hauptfigur Claire.

Der weißgepuderte Wylie, die Karikatur eines Eroberers, „umschwärmt“ Claire und ignoriert konsequent ihre eindeutigen, abweisenden Signale – während die Zeitreisende sich nur auf den schmierigen Typen einlässt, um Informationen über Stephen Bonnet (Ed Speleers), den grauenerregenden Vergewaltiger ihrer Tochter Brie zu erlangen.

Philip Wylie Chris Donald Jamie Fraser Sam Heughan Claire Randall Caitriona Balfe Outlander Staffel 5 Episode 6 Season 5
© Starz Entertainment, LLC/ Netflix

Als die mittlerweile leicht ergraute Claire in den Stallungen Wylies Prachthengst (!) betrachtet, fällt der geradezu gewaltsam über die selbstbestimmte, moderne Frau her und will Küsse und mehr erzwingen. Doch in letzter Sekunde eilt Jamie zur Rettung seiner Sassenach!

Jamie Fraser Sam Heughan Claire Randall Caitriona Balfe Outlander
© Starz Entertainment, LLC/ Netflix

Später in derselben Episode fliegen zwischen Jamie und Claire jedoch wegen einer Wette um ihre Eheringe gehörig die Fetzen!

Da packt Jamie heißblütig seine Sassenach, zerreißt ihr Kleid und die beiden lieben sich im Pferdestall, dem Schauplatz der früheren Belästigung.

Nach dem Akt, erschöpft und glücklich, entschuldigt sich Jamie zaghaft für seinen plötzlichen Überfall. Wie ein wildes Tier sei er gewesen, woraufhin Claire entgegnet: „Das hat mir gefallen.“

Liebe, Leidenschaft und der schönste Sex aller Zeiten

Eine ganz typische Outlander-Sequenz, die sich – wie so oft in dieser großartigen Serie – direkt wie aus dem Leben gegriffen anfühlt. Welches Paar kennt nicht solchen ultra-intensiven, unvergesslichen Versöhnungssex?

Jamie Fraser Sam Heughan Claire Randall Caitriona Balfe Outlander
© Starz Entertainment, LLC/ Netflix

Gleich im Anschluss, in der Episode Die Schlacht von Alamance, geht es wiederum heiß zur Sache: Jamie und Claire nehmen am Feldzug der Engländer gegen aufmüpfige Rebellen teil. Am Morgen von Jamies 50. Geburtstag (der Darsteller ist im realen Leben übrigens 40) erwachen die Eheleute im Armee-Zelt und der Zuschauer-Blick streicht über Jamies gestählten Oberkörper.

Der rothaarige Schotte lüftet die Bettdecke und präsentiert Claire sein erigiertes Gemächt – mit dem Hinweis, dass für seine 50 Jahre „dort unten“ noch alles in bester Ordnung sei. Als besonderes Geburtstagsgeschenk hüpft Claire sogleich auf ihren Jamie!

Jamie Fraser Sam Heughan Claire Randall Caitriona Balfe Outlander
© Starz Entertainment, LLC/ Netflix

Die Liste der berauschenden Outlander-Liebesszenen ließe sich wohl nahezu endlos fortsetzen – und jede Zuschauerin hat hier wohl einige ganz persönliche Favoriten (wie etwa die Hochzeitsnacht der beiden in Staffel 1). Die Show nach den Büchern der 1952 geborenen Autorin Diana Gabaldon trifft emotional verlässlich jeden Ton und bietet ganz große Gefühle.

Caitriona Balfe verrät das große Geheimnis von Outlander

„Ich denke, eine Menge typischer Sex-Szenen im TV zeigen sehr deutlich den weiblichen Körper, und es ist für gewöhnlich … die männliche Erfahrung“, verrät Claire-Darstellerin Caitriona Balfe im Gespräch mit der US-Seite Cinemablend. Outlander hingegen erzähle solche Momente „aus beiden Perspektiven.“

Jamie Fraser Sam Heughan Claire Randall Caitriona Balfe Outlander
© Starz Entertainment, LLC/ Netflix

„Ich denke, das einzigartige an unserer Serie ist, dass wir jeder Hälfte dieses Paares gleich viel Zeit zugestehen. Es ist wichtig, weibliche und männliche Lust gleichermaßen zu zeigen.“